Dieser Elefant beweist, was für sensible Tiere es sind

Nicht nur Menschen haben Gefühle: auch Elefanten haben diese sehr wohl. Das zeigt sich sehr gut in dieser Geschichte.

Elefanten sind sehr besondere Tiere. In dieser Geschichte zeigt sich, dass Elefanten sehr sensibel sind. So trauern sie nämlich auch um den Tod von ihren Artgenossen. Außerdem können die Tiere vor Freude weinen. Regelmäßig siehst du dann auch Bilder von Elefanten, die aus der Gefangenschaft befreit werden. Dann weinen die Tiere aufrecht vor Freude, dass sie dann endlich frei sind.

In untenstehendem Video wird direkt schon deutlich, dass dieser Elefant sehr viel Gefühl hat. Der Mutterelefant ist nämlich beschäftigt, mit dem Graben eines Loches. Ihr Kind saß nämlich im Schlamm darunter fest. Der ganze Prozess dauerte nur elf Stunden, aber dies nahm der Mutterelefant da gern für in Kauf.

Sieh dir das untenstehende Video mal an! Die Bilder sind echt sehr besonders. Viele Menschen haben sich auch um den Elefanten versammelt. Sie hat jedoch nur ein Ziel!

Findest du diese Geschichte auch besonders? Vergiss dann nicht, diesen Artikel mit Freunden und Familie zu teilen, auf den sozialen Medien.


Andere lesen auch