Jährlich sterben unnötig hunderte Fohlen – diese Frau reagiert darauf

Jedes Jahr sterben wieder unnötig ca. 100 Fohlen an der sgn. ‚Nurse Mare Foals‘. Diese Frau hat darauf eine passende Antwort.

Diese hilflosen, neugeborenen Fohlen können nur überleben, wenn ihre Mutter Milch produzieren kann. Aber die Fohlen werden nach der Geburt ihrer Mutter weggenommen. Und danach bekommt das Fohlen ein ‚Aufzuchtpferd‘ zugewiesen.

Die Fohlen sind dann viel Geld wert. Sie werden auch aus diesem Grund gezüchtet. Der Mutter selbst ist es simpelweg nicht möglich, so viele Fohlen zu füttern. Sie wird nämlich gleich wieder gedeckt, denn die nächste Geburt muss schnell wieder eingeleitet werden. Das ist ein sehr großes Geschäft in der Pferdebranche,

Die Frau in diesem Video, Victoria, kann das einfach nicht verstehen. Sie kann sich nicht vorstellen, dass man diese Tiere als Maschinen beschaut. Das kann sie nicht übers Herz bringen. Darum gibt sie eine passende Antwort darauf.

Schau dir das nachstehende Video einmal an.

Denkst du auch, dass das ein besonderes Video ist? Vergiss dann nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie in den Social Media zu teilen.


Andere lesen auch